Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Erneut keine Anschlussnachfrage etabliert

Solange potenzielle Gewinnmitnahmen oberhalb der 11.690 Punkte-Marke verlaufen, ergibt sich eine gute Chance, dass der nächste positive Trendimpuls den Index in Richtung des Allzeithochs um 12.390 Punkte hievt. Wichtig im Hinblick auf einen Angriff des Allzeithochs ist, dass sich in den kommenden Tagen erneut ein „buy-thedips“-Verhalten von Seiten der Marktteilnehmer einstellt (deutliche Zukäufe werden auf dem „niedrigeren“ Kursniveau durchgeführt). Dieses Verhalten der Investoren wurde in den letzten Wochen immer belohnt, wodurch die Marktteilnehmer gegenwärtig positiv konditioniert sind.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de