Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Abgaben verbleiben auf einem hohen Niveau

Auch wenn das am Dienstag letzter Woche generierte formationstechnische Schwächesignal mit der Vollendung eines aufwärts gerichteten „Keils“ von den Marktteilnehmern bislang nicht als entscheidender Auslöser für eine deutlichere Verkaufswelle betrachtet wurde, so ist dieses Negativsignal immer noch aktiv. Denn die recht starke Gegenbewegung vom Donnerstag und Freitag führte lediglich an die unterschrittene untere Keilbegrenzung, so dass diese Erholungsbewegung „pull back“-Charakter trägt.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de