Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Allzeithoch als Widerstand bestätigt

Eine fortgesetzte Konsolidierungsbewegung würde zum Abbau der kurzfristig markant „überkauften“ Situation passen und insgesamt den laufenden Aufwärtstrend auf eine „gesündere“ Basis stellen. Ein erstes Kursziel einer fortgesetzten Konsolidierung ist mit der Unterstützung um 12.160 Punkten zu nennen. Wird diese Marke unterschritten, muss sogar mit der Ausweitung der Konsolidierung bis 11.890 Punkten gerechnet werden.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de