Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Tagesverluste wieder zurückerobert

Unter zyklen-technischen Gesichtspunkten belastet weiterhin die abzuleitende Schwächephase am Aktienmarkt. Auf Basis des sog. „Dekadenzyklus“ sollte idealtypisch erst in der kommenden Woche ein lokaler Boden gefunden und mit dem Beginn einer potenziellen „Frühjahrs-/Sommerrally“ gerechnet werden. Somit bleibt der Test der Unterstützung um 12.160 Punkte auf der Tagesordnung. Wird diese Marke unterschritten, muss sogar noch einmal mit der Ausweitung der Konsolidierungsbewegung bis 11.890 Punkten gerechnet werden.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de