Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Kaum Bewegung zum Wochenstart

Insgesamt steht weiterhin der aus der letzten Handelswoche stammende erfolgreiche Test der charttechnischen Unterstützung um 12.160 Punkte zu Buche. Dieser könnte bereits als Ausgangspunkt für ein neues prozyklisches Investmentkaufsignal dienen, allerdings muss hierzu ein neues Allzeithoch auf nachhaltiger Basis herausgebildet werden (DAX oberhalb von 12.390 Punkten).

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de