Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Unverändert im Konsolidierungsmodus

Der erfolgreiche Test der charttechnischen Unterstützung um 12.160 Punkte am letzten Donnerstag hatte zwar zu einem erneuten Anlauf in Richtung des Allzeithochs vom Frühjahr 2015 (12.390 Pkt.) eingeladen, doch diese Einladung wurde von den Marktteilnehmern nicht angenommen. Nun steht diese Unterstützung zur Disposition. Kann sie im weiteren Verlauf nicht rasch und nachhaltig verteidigt werden, wäre dies mit einer Ausweitung der laufenden Konsolidierungsbewegung verbunden. In diesem Fall eröffneten sich im kurzfristigen Kontext weitere Rückschlagsrisiken bis zum letzten wichtigen Reaktionstief in Bezug auf den mittelfristigen Aufwärtstrend (11.850 Pkt.). Dem intakten langfristigen Aufwärtstrend sollte jedoch auch eine solche Verlängerung der Konsolidierung auf der Zeit- und Kursebene wenig anhaben können.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de