Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Keine Anschlussgewinne erzielt

Mit den Gewinnmitnahmen der vergangenen vier Handelstage konnte zumindest die kurzfristig „überkaufte“ Situation abgebaut werden. Da die Abgaben zugleich oberhalb der charttechnischen Unterstützung um 12.375 Punkte verblieben, stellt sich eine Konsolidierung auf einem hohen Niveau dar. Nach der Vollendung einer formationstechnischen „Flagge“ und der damit verbundenen Bestätigung des Februar-Aufwärtstrends lässt sich zunächst ein weiteres Anschlusspotenzial bis 12.645 Punkte ableiten.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de