Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Kaum neue Erkenntnisse…

Auch wenn sich nach dem leichten Kurseinbruch der vergangenen Handelswoche noch kein neuer dynamischer Nachfrageimpuls durchgesetzt hat, so bleibt das positive Chartbild bestehen. Die Konsolidierung lief lediglich bis ans 38,2%-Fibonacci-Retracement des laufenden Aufwärtstrends vom 20. April bei 12.500 Punkten, so dass der Haupttrend bis dato ungefährdet ist. Es besteht daher eine überdurchschnittliche Wahrscheinlichkeit, dass dieser fortgesetzt werden wird. Neben der günstigen Chart- und der konstruktiven Markttechnik ist aktuell auch von der Stimmungsseite her der Nährboden für einen weiter steigenden Markt vorhanden. Das nächste Etappenziel auf der Oberseite lässt sich bei 13.060 Punkten ableiten.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de