Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Unverändert impulsloser Handel

Unverändert zeigt sich eine Konsolidierungsbewegung, die oberhalb des wichtigen 38,2%-Fibonacci-Retracements des April-Aufwärtstrends bei 12.500 verläuft. Hierdurch hat der Index eine sog. „Minimalkorrektur“ in Bezug auf den letzten positiven Aufwärtstrendimpuls durchlaufen. Zusammen mit der kurzfristig „überverkauften“ Situation sehen wir weiterhin eine gute Chance für die zügige Herausbildung neuer Allzeithochs. Das nächste Ziel auf der Oberseite ist bei 13.060 Punkten anzusiedeln (161,8%-Fibonacci-Retracement der o.g. „Minimalkorrektur“).

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de