Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Fortgesetzte „Patt“-Situation

Trotz der „Patt“-Situation besteht aktuell eine gute Chance, dass die laufende Konsolidierungsbewegung bzw. die aus der Zyklentechnik abzuleitende Schwächephase einem zügigen Ende entgegenstrebt. Charttechnisch sollte hierfür neben dem ersten Widerstand um 12.700 Punkte natürlich auch das Allzeithoch von Mitte Mai bei 12.842 Punkten nachhaltig überwunden werden. Das nächste „Etappenziel“ auf der Oberseite liegt dann bei 13.060 Punkten.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de