Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Erneut keine Anschlusskäufe herausgebildet

Mit der Etablierung eines neuen Allzeithochs hat der deutsche Blue Chip-Index zwar seinen Aufwärtstrend als charttechnisch intakt bestätigt, jedoch mit der erneuten Unfähigkeit hierdurch einen nachhaltig positiven Trendmarkt herauszubilden, zumindest im kurzfristigen Bereich Schwäche gezeigt. Bereits zu Beginn des Monats hatten Gewinnmitnahmen den DAX in einer ähnlichen Situation belastet. Da seit Mitte Mai keine positive Dynamik in der laufenden Bewegung besteht, schwindet die Hoffnung, dass der DAX nach mehreren Wochen eines eher seitwärts gerichteten Handelsgeschehens recht zügig wieder in einen positiven Trendmarkt übergeht.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de