Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Erneut keine Anschlussnachfrage etabliert

Obwohl der Index erneut ein neues Allzeithoch etablierte, stellte sich im weiteren Handelsverlauf zum wiederholten Male keine Anschlussnachfrage ein. Damit ergibt sich aktuell das Risiko, dass -wie bereits am 2. und 14. Juni- ein sehr positives charttechnisches Signal generiert (der DAX erreicht ein neues Allzeithoch), dennoch im weiteren Verlauf keine unmittelbare prozyklische Bewegung herausgebildet wird. Insbesondere wenn das Bewegungshoch von Mitte Mai um 12.840 Punkte wieder nachhaltig unterschritten würde, dokumentierte sich erneut eine Pattsituation zwischen „Bullen“ und „Bären“ am Markt, wie sie zuletzt über mehrere Wochen zu beobachten war.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de