Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Erneut kein durchgreifender Nachfrageimpuls etabliert

Nach drei vergeblichen Ausbruchsversuchen auf der Oberseite im laufenden Monat Juni bildeten sich bislang jedoch auch noch keine deutlicheren Verkaufswellen heraus, so dass die oberste Prämisse der Technischen Analyse unverändert gilt, dass die Chance auf Fortsetzung eines einmal eingeschlagenen übergeordneten Trends höher zu gewichten ist als dessen Umkehr. Für den DAX bedeutet dies, dass noch einmal mit einem Sprung über die 13.000 Punkte-Marke gerechnet werden darf. Das nächste Trading-Anschlussziel lautet 13.120 Punkte.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de