Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Unterstützungszone bleibt im Fokus

Nach den deutlichen Gewinnmitnahmen gelingt gegenwärtig nicht der Abschluss der laufenden Konsolidierungsbewegung. Unter der zeitlichen Komponente erscheint uns das Szenario der Ausbildung eines übergeordneten Topbildungsprozesses jedoch verfrüht. Somit gehen wir weiterhin davon aus, dass sich die Bullen noch einmal am Markt durchsetzen können und der DAX zumindest eine Bewegung in Richtung des Allzeithochs um 12.950 Punkte generieren sollte.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de