Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Verhaltener Wochenauftakt

Als wesentlich für den kurzfristigen Ausblick ist gegenwärtig die Verteidigung der charttechnischen Unterstützung um 12.500 Punkte zu betrachten. Formationstechnisch lassen sich die Abgaben von Ende Juni bis vorletzte Woche im Rahmen einer trendbestätigenden „Flaggen“-Konsolidierungsformation interpretieren. Diese konnte mit den Zukäufen am Mittwoch und dem damit erfolgten Durchbruch über den charttechnischen Widerstand um 12.500 Punkte positiv aufgelöst werden. Gelingt somit die nachhaltige Verteidigung der 12.500 Punkte-Marke, lässt sich sogar ein fortgesetzter Kursimpuls bis in den Bereich um 13.340 Punkte ableiten.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de