Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Index bleibt in Abwärtsbewegung gefangen

Insgesamt bleibt der seit Juni etablierte Abwärtstrend im DAX intakt. Jegliche Aufwärtsreaktion bzw. Erholungsbewegung brachte lediglich ein niedrigeres Reaktionshoch zustande, so dass der negative Trendverlauf als ungebrochen anzusehen ist. Es muss damit gerechnet werden, dass der laufende Kursabschwung (selbst im kurzfristigen Kontext) noch nicht beendet ist. Es stehen aktuell fortgesetzte Rückschlagsrisiken bis 11.940 Punkte (Reaktionstief vom 20. April) im Raum, wobei auch ein Test der 200 Tage-Linie (akt. 11.870 Pkt.) einkalkuliert werden muss.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de