Werbung

Eine Mitteilung zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG

DZ BANK – DAX: Kein Aufbäumen zu erkennen

Seit Juni dominiert ein mittelfristiger Abwärtstrend. Der lediglich flache Handelsverlauf der vergangenen zweieinhalb Wochen im Korridor zwischen etwa 12.320 und 12.100 Punkten muss als Gegenbewegung/Aufwärtsreaktion im Rahmen dieses Abwärtstrends interpretiert werden, da kein entscheidender Befreiungsschlag nach oben gelang. Insgesamt bedeutet dies, dass das deutsche Aktienmarktbarometer seinen abwärts gerichteten Pfad fortsetzen dürfte. Auf der Unterseite sind dabei zunächst weitere charttechnische Risiken bis zur 200 Tage-Linie (akt. 11.900 Pkt.) zu erkennen.

Zur TECHNISCHEN ANALYSE der DZ Bank AG


Wenn Sie regelmäßig Informationen von der DZ BANK erhalten möchten, so können Sie sich kostenlos zu den verschiedenen Veröffentlichungen rund um Trading und Geldanlage anmelden:

Jetzt Newsletter abonnieren


Die Informationen richten sich ausschließlich an Personen, die ihren Wohn-/Geschäftssitz in Deutschland haben.

Kontakt

DZ BANK AG
+49(0)69-7447-7035
wertpapiere@dzbank.de
www.dzbank-derivate.de